Bitte beachten Sie:
Diese Webseite ist ganz neu. Dementsprechend ist die Ansammlung der häufig gestellten Fragen noch (!) recht überschaubar. Wenn Sie mich darin unterstützen möchten, dass die FAQ’s umfangreicher werden, erlauben Sie bitte, dass Ihre Frage in meine FAQ’s aufgenommen werden darf. Eine entsprechende Angabe können Sie im Kontaktformular machen, das Sie am Ende dieser Seite vorfinden.
____________________________________________________________________________________________________________

Frage 1:
Ist der Betonschmuck schwer?

Nein. Wie Sie auf der Seite (DIY)Schmuck aus der Tabelle ersehen können, haben meine Kreationen aus Schmuckbeton ein geringes Nettogewicht. Sie sind angenehm leicht zu tragen und keinesfalls „klotzig“.
____________________________________________________________________________________________________________

Frage 2:
Ist der Betonschmuck robust?

Nein, das ist er leider nicht. Es handelt sich bei meinen Schmuckstücken um zierliche Anhänger für Halsketten, die verschieden gestaltet werden (z. Bsp. mit Chalky Finish Kreidefarbe auf Wasserbasis, mit diversen Anhängern, mit Rostpaste) und leicht brechen. Wenn ein Anhänger, der aus Schmuckbeton gefertigt wurde, auf den Boden fällt, überlebt dieser nur mit sehr viel Glück.
____________________________________________________________________________________________________________

Frage 3:
Was bildet die Grundlage des Betonschmucks?

Die Grundlage bildet Schmuckbeton, den ich im Internet kaufe (300 gr Eimer, Rayher). Im Verhältnis 6:1 wird dieser mit kaltem Wasser vermengt bis eine homogene Masse entstanden ist. Danach kann die Masse in die einzelnen Gießförmchen gefüllt und zum Aushärten an einen sicheren und trockenen Ort gestellt werden.
____________________________________________________________________________________________________________

Frage 4:
Sind alle Cabochonschmuckstücke mit Schmucksteinen aus Glas gefertigt worden?

Nein. Ich habe in meiner Cabochonschmuck-Kollektion aus Schmuckstücke mit Schmucksteinen aus Kunststoff. Allerdings bevorzuge ich Glas. Daher arbeite ich zum größten Teil mit diesem Material.
____________________________________________________________________________________________________________

Frage 5:
Woher stammen die Cabochon-Fassungen, die für die Herstellung des Cabochonschmucks eingesetzt werden?

Ich beziehe meine Cabochon-Fassungen ausschließlich über das Internet. Ich besuche DaWanda (Hinweis: der Marktplatz DaWanda wird zum 30.08.2018 schließen. Aber bei Etsy.com wird es für viele Shops, die bei DaWanda registriert waren, nun weitergehen), Sayila, Glücksfieber sowie Vintageparts regelmäßig, um nach neuen Fassungen Ausschau zu halten.
____________________________________________________________________________________________________________

Frage 6:
Sind die Cabochon-Armbänder und die Cabochon-Armreifen passend für jedes Handgelenk?

Ich denke schon. Die Cabochon-Armbänder verfügen über ein Verlängerungskettchen, das eine individuelle Anpassung ermöglicht, und die Cabochon-Armreifen können mit sanftem Druck und vorsichtig etwas auseinander gebogen und wieder zusammengedrückt werden, ohne dass diese sich dabei verformen. So lässt sich Beides sehr gut an jedes Handgelenk anpassen. Allerdings muss bei den Cabochon-Armreifen darauf geachtet werden, dass diese nur sehr sachte und Stück für Stück auseinander gebogen werden, da ansonsten die Gefahr besteht, dass das Material bricht.
____________________________________________________________________________________________________________

Frage 7:
Womit werden die Glaskugel-Anhänger befüllt?

Die Füllung der Glaskugel-Anhänger für Halsketten besteht aus feinem Glitzer (auch in Form von z. Bsp. Mini-Sternen) in bunten Farben. Es bestünde auch die Möglichkeit eine Glaskugel mit Mini-Tierfiguren oder Mini-Accesoires im Inneren zu gestalten, doch diese Methode habe ich noch nicht für mich entdeckt. Im Bereich Glaskugel-Anhänger für Halsketten stehe ich noch am Anfang meines Schaffens und werde meine Kreationen ggf. in Zukunft noch unterschiedlicher gestalten.
____________________________________________________________________________________________________________

Frage 8:
Welche Perlen bzw. Edelsteine werden für die Fertigung der Perlenarmbänder eingesetzt?

Ich verwende zur Zeit folgende Edelsteine: Opal (Kugel-Ø 8mm), Jade (Kugel-Ø 8mm, 10mm), Achat (Kugel-Ø 8mm) und Amazonit (Kugel-Ø 8mm). Ich verwende zur Zeit folgende Perlen: Polarisperlen (Kugel-Ø 8mm, 10mm, 12mm, 20mm), Perlen aus synthetischem Regalite (Kugel-Ø 6mm), Crackle Glasperlen (Kugel-Ø 8mm, 10mm), Glas- und Glaswachsperlen (Kugel-Ø 6mm, 8mm) und Swarovski Crystal Perlen (Kugel-Ø 8mm). Dieses Sortiment an Edelsteinen und Perlen erweitert sich stetig.
____________________________________________________________________________________________________________

Frage 9:
Sind die Perlenarmbänder anpassbar?

Ich fertige meine Perlenarmbänder mit sogenanntem Elastic Cord in 0,7mm und 1,0mm Stärke (je nachdem, wie klein bzw. groß die zu verarbeiteten Perlen sind). Elastic Cord passt sich jedem Handgelenk perfekt an, es leiert nicht aus und bleibt immer straff.
____________________________________________________________________________________________________________

Frage 10:
Haben die Perlenarmbänder einen sicheren Verschluss?

Nein. Einen Verschluss im eigentlichen Sinne haben die Perlenarmbänder nicht. Perlenarmbänder, die mit Elastic Cord gestaltet wurden, werden mit insgesamt drei robusten Knoten geschlossen.
____________________________________________________________________________________________________________

Frage 11:
Wird die Kategorie Gold- & Silberschmuck um weitere Accesoires (z. Bsp. Armbänder, Ringe) ergänzt werden?

Es ist nicht vorgesehen, aber wer weiß, was die Zukunft bringt. In dieser Kategorie wird es aktuell nur die Ohrringe bzw. die Ohrhänger geben.
____________________________________________________________________________________________________________

DIE FAQ’s WAREN NICHT HILFREICH!

Ihre Frage konnte nicht beantwortet werden? Das tut mir leid! Senden Sie mir einfach eine E-Mail über das nachfolgende Kontaktformular mit Ihrer Frage/Ihrem Anliegen. Alternativ können Sie mir auch eine E-Mail an service@betonschmuck-galerie.de senden. Ich freue mich auf Ihre Nachricht und werde mich bemühen, Ihre E-Mail möglichst zeitnah zu beantworten.



*Diese Kennzeichnung besagt, dass es sich um ein Pflichtfeld handelt, das ausgefüllt werden muss.

Ihre Daten werden sicher übertragen (SSL-Verschlüsselung), nicht an Dritte weitergeleitet und nur zweckgebunden, d. h. zur Beantwortung Ihrer Frage, verwendet. Sie werden gelöscht, sobald ich Ihnen geantwortet habe.